Fahrzeugbrand außerorts

04:52 Uhr 23.04.2019 Rietheim -> Weilheim

Heute Morgen wurde die Feuerwehr Rietheim-Weilheim zu einem Fahrzeugbrand außerorts mit unklarer Lage alarmiert.
Noch vor dem Ausrücken wurde mitgeteilt das das betroffene Fahrzeug in Vollbrand stehen würde.
Das Lagebild vor Ort bestätigte den PKW-Brand, umgehend leiteten die ersteitreffenden Kräfte Löschmaßnahmen zur Brandbekämpfung ein.
Aufgrund der unklaren Lage wurde das Umfeld ausgeleuchtet und eine umfangreiche Erkundung eingeleitet.
Im Anschluss wurde der PKW durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.
Nach zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Im Einsatz waren: Feuerwehr Rietheim-Weilheim, Polizei, Rettungsdienst, DRK-Ortsgruppe, Abschleppunternehmen