B-04
Maschinenbrand

Datum: 14. Juli 2020
Alarmzeit: 13:57 Uhr
Alarmierungsart: B-04
Art: Industriebrand
Einsatzort: Weilheim, Langes Gewand
Fahrzeuge: HLF 20/16, LF 10/6, LF 8/6, LF 8, MTW
Weitere Kräfte: DRK Rietheim-Weilheim, Florian Tuttlingen 1/33, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Rietheim-Weilheim und die Feuerwehr Tuttlingen wurden heute um 13:57 durch die Leitstelle Tuttlingen alarmiert.
Auf der Anfahrt konnte schon eine Rauchentwicklung festgestellt werden. Vor Ort eingetroffen brannte eine Filteranlage in einem Industriegebäude. Umgehend wurde ein Trupp unter Pressluftatmer ins Gebäude zur Brandbekämpfung entsandt. Nach kurzer Zeit konnte Feuer aus, Nachlöscharbeiten gemeldet werden. Anschließend wurden unter Atemschutz alle Filter demontiert und gekühlt.
Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude schon komplett evakuiert. Verletzte gab es glücklicherweise bei diesem Einsatz nicht.
Die Feuerwehr Reitheim-Weilheim sowie die Feuerwehr Tuttlingen (Drehleiter) waren mit 6 Fahrzeugen und 30 Kräften vor Ort.

Nach 2 Stunden konnten die ersten Kräfte die Rückfahrt antreten, die Abt. Weilheim blieb vor Ort um angesammeltes Löschwassser im Gebäude zu beseitigen.

Nachdem die verbrauchten Materialien getauscht wurden, konnten die letzten Einsatzkräfte den Einsatz abschließen.